Tele Video - Technologie & Logistik GmbH
Wer sind wir und was machen wir? Erfahren Sie alles über unser Unternehmen.

Seit 30 Jahren beschäftigen wir uns mit audiovisuellen Medien, die das Kaufinteresse des Kunden am Point of Sale (POS) wecken sollen.

Mit ca. 100.000 verkauften Installationen und einem Mietpark von 12.000 Systemen gehören wir zu den Marktführern Europas. Die Vermietung, der Verkauf und die Wartung dieser Geräte gehören ebenso zu unseren Leistungen, wie die Entwicklung von Hard- und Softwarelösungen.

Für unsere Kunden aus dem In- und europäischen Ausland sind wir ein leistungsstarker Partner, weil die Wünsche unserer Kunden an erster Stelle stehen und wir uns den sich stetig ändernden Anforderungen des Marktes anpassen. Kundenorientierung und Flexibilität sind unsere Markenzeichen.

2Monitore 400

Allgemeines Portfolio

  • Bildschirme von 7“ (~17 cm) bis 60“ (~153 cm)
  • Vom Typ Abspielgerät bis zum interaktiven Beratungscomputer
  • Update per USB, LAN, W-LAN, WiFi & Mobilfunk möglich
  • Standalone-, Regal-, Einbau- , Terminal-, Wand- oder Deckenmontage
  • Kauf, Miet – oder Servicevertrag möglich
  • Umfangreiches Serviceportfolio
  • Custom Design

30Jahre

Damals & Heute

Die Firma Radio Keil wurde 1925 von Alfred Keil gegründet.

Anfangs beschränkten sich die Tätigkeiten nur auf den Verkauf und die Reparatur von Radiogeräten, später auch von Fernsehgeräten und den damaligen Produkten der Unterhaltungselektronik.

Durch die Verschärfung der Marktsituation entschloss man sich 1988 den Betrieb umzustrukturieren. Die Vermietung, Verkauf und Wartung von audiovisuellen Medien am POS versprach bessere Geschäftserfolge.

Seither konnte die Radio Keil GmbH ein stetiges Wachstum verbuchen. Seit 2011 firmiert das Unternehmen unter TELE VIDEO TL GmbH.

2018
Erweiterung der Logistikdienstleistungen rund um Aufstellung, Prüfung, Wartung, Instandhaltung und Rollouts.
2017
Entwicklung einer hauseigenen "Kiosk-Applikation" mit Fernüberwachung / Online-Monitoring-System für Beratungstablets
2014
Wir haben professionelle PAD-Lösungen in unser Miet-Portfolio aufgenommen
2013
Erweiterung des Produktportfolios um Android-Systeme
2011
Umfirmierung in TELE VIDEO TL GmbH und Erweiterung des TELE VIDEO Teams um Programmierer und Mediengestalter.
2011
Eröffnung eines Vertriebsbüros in den Niederlanden.
2005
Einführung von Mediaplayern für POS-Anwendungen und Akquise einer Vielzahl neuer Kunden.
1988
Umstrukturierung des Geschäftsbetriebs und Fokussierung der Vermietung, des Verkaufs und der Wartung von audiovisuellen Medien am POS.
1925
Gründung der Firma als Handel und Werkstatt für Radios und später TV-Geräte.